GMG auf dem Weg zur drupa – im Gep?ck: Innovatives Farbmanagement und effiziente L?sungen für die Verpackungsindustrie

GMG gilt seit vielen Jahren als der führende Name, wenn es um Proofing und Farbmanagement geht. Die weltweit gr??te Messe der Druckindustrie ist für das Software-Unternehmen ein wichtiger Meilenstein. Auf einem 300-Quadratmetern-Messestand zeigt GMG dieses Jahr gleich mehrere wegweisende L?sungen, die speziell auch auf die Herausforderungen der Verpackungsbranche zugeschnitten sind.

Tübingen, Deutschland (7. Februar 2020) – GMG ist anl?sslich der drupa im w?rtlichen Sinne breit aufgestellt: Neben dem gro?zügigen GMG Stand (Halle 5/D38) ist das Unternehmen auch im Rahmen des drupa touchpoint packaging (Halle 3/B30) und im Bereich dna - drupa next age (Halle 7/D10) vertreten. Der eigene Stand in Halle 5 bietet viel Raum für spannende Gespr?che mit den Farbmanagement-Experten.

Wertvollen Know-how-Transfer und konsequente Kundenorientierung demonstriert GMG anhand von fünf Fokusl?sungen:

  • Multicolor unter Kontrolle – konsistente Markenfarben für konventionelle und digitale Druckproduktionen. Der Trend zum Digitaldruck in der Verpackungsproduktion schreitet weiter rasant voran. Die Multicolorl?sung von GMG sorgt nicht nur für die reibungslose Integration digitaler Systeme in konventionelle Umgebungen, sondern garantiert systemübergreifend konsistente Ergebnisse: Ob bei speziellen Marken- oder bei g?ngigen Sonderfarben – auch bei verschiedenen Digitaldruckmaschinen mit fixer Farbbelegung (ECG) müssen die Farbergebnisse immer genau passen.
  • Effizientes Drucksaalmanagement dank zuverl?ssiger Druckvorhersage. Der Termindruck, dem sich Verpackungsdrucker heute stellen müssen, ist immens. Es gilt h?chste Qualit?t in kürzester Zeit zu liefern. Doch mehrstufige Abstimmungsphasen sind unter gestiegenem Kosten- und Termindruck kaum tragbar. Hier kommt GMG Proofing ins Spiel. Mit exakten Vorhersagen der Druckergebnisse und einem verl?sslichen Umgang mit Sonderfarben k?nnen Rüstzeiten und Maschinenstillst?nde minimiert werden.
  • Farbverbindliche Prototypen für sichere Freigabeprozesse. Es geht um viel mehr als nur einen Eindruck vom finalen Produkt – mit der pr?mierten L?sung von GMG wird die Verpackung bereits vor der Produktion absolut pr?zise wiedergegeben. Missverst?ndnisse sind ausgeschlossen, Versprechen werden gehalten. Ein wesentlicher Teil der L?sung: Der GMG Calibration Creation Wizard. Ein smartes Tool, das im Rahmen der Labelexpo Europe 2019 mit dem Preis für Innovation ausgezeichnet wurde.
  • Verbindliche Farbkarten digital erstellen. Die clevere L?sung von GMG erstellt sichere Farbreferenzen mit spektraldatenbasierter Pr?zision. Die Visualisierung einer individuell erstellten Farbrezeptur mit Hilfe der digital produzierten Farbkarte revolutioniert den Dialog zwischen Farbküche, Druckproduktion und Auftraggeber. Zeitraubende Abstimmungszyklen über die Realisierbarkeit einer Markenfarbe werden drastisch reduziert. Toleranzen lassen sich bereits vor der Produktion mit dem Kunden abstimmen und erh?hen nicht nur die Effizienz in der Farbküche, sondern auch an der Druckmaschine.
  • Schnelle und einfache Bildaufbereitung in der Druckvorstufe. Bestm?gliche und konsistente Ergebnisse bei der Bildbearbeitung in Adobe Photoshop zu erzielen ist zuweilen abh?ngig von der Erfahrung des Operators. ?nderungen, die beispielsweise einzelne Farbkan?le betreffen, sind in der Regel anspruchsvoll, sehr zeitaufw?ndig und kaum ohne mehrere Zwischenproofs zu l?sen. Ein cleveres Tool schafft Abhilfe: Mit der verbindlichen Softproofing-Funktion und Profilierung von GMG.

Die diesj?hrige drupa findet vom 16. bis 26. Juni 2020 in der Messe Düsseldorf statt. Weitere Informationen zum Event sind auf der offiziellen Website zu finden. Pers?nliche Termine auf dem GMG Stand k?nnen bereits vorab unter der E-Mail-Adresse [email protected] vereinbart werden. Mehr zu den L?sungen von GMG unter www.www.lespayne.com/de.


成 人影片 免费观看网站-a片毛片免费观看